Montag, 1 November, 2021

11 2021 Editorial

Liebe Leser!

Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht Maspalomas Costa Canaria, das wichtigste touristische Gebiet der Kanaren. Wer dieser Tage durch die Straßen des Ferienorts geht, kann Aufbruchstimmung spüren. Nach vielen Monaten der Ungewissheit steigt der Tourismus wie Phönix aus der Asche, auch wenn diese Redewendung für unsere Nachbarn auf La Palma etwas verfrüht kommt. Dort freute man sich wie auf den anderen Inseln auf das Ende der Coronakrise und eine lukrative Wintersaison, doch der feuerspeiende Vulkan machte die Hoffnung zunichte.

La Palma ist zurzeit eine Feuerinsel, Gran Canaria kann zugleich durchaus als Insel der Seligen bezeichnet werden. Die Urlauberzahlen steigen, Kultur und Sport finden vor zahlreichen Zuschauern statt, die Inselhauptstadt Las Palmas soll als Musikstadt in das Netzwerk der UNESCO Creative Cities aufgenommen werden, neue Veranstaltungsorte wie der Jazztempel Fábrica La Isleta öffneten ihre Pforten, im Hafen werden mehr Kreuzfahrtschiffe erwartet, als vor der Krise um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Gute Aussichten also für alle, die hier leben, Urlaub machen oder den Winter verbringen. Auch in unserer Redaktion werden gerade die Weichen für die Zukunft gestellt. Nach fast zwei Jahren Kampf ums Überleben freuen wir uns auf den Start in eine neue Etappe. Gemeinsam mit Ihnen, liebe Leser, und unseren Geschäftspartnern wollen wir mit frischem Elan die Herausforderung annehmen. Dazu gehört unter anderem ein neues Outfit. Diese Ausgabe kommt bereits mit einem stärkeren Titelblatt in die Verkaufsstellen, die Seitenzahl wurde erhöht und in den kommenden Monaten wird auch das Design der Zeitschrift neu gestaltet. Das alles wirkt sich auf die Kosten aus, ebenso wie die unverschämt gestiegenen Strom- und Benzinpreise. Daher müssen wir auch eine Anpassung des Verkaufspreises am Kiosk ankündigen. So etwas ist immer unangenehm, doch mit den Verbesserungen bei Inhalt, Umfang und Design sind wir davon überzeugt, auch in Zukunft auf die Treue unserer Leser bauen zu dürfen.

In dieser, umfangreicheren Ausgabe finden Sie wie immer Reportagen und Interviews, aktuelle Veranstaltungstipps, wichtige Informationen wie Apothekennotdienste und Gezeitentabelle, neues aus Kultur und Sport und mehr. Viel Vergnügen beim Lesen wünschen ihre Herausgeber,

Angelina, Roswitha und Manfred Sander